InnovationsCampus Mobilität der Zukunft

Ausschreibung Nachwuchsforschergruppenleiterin / Nachwuchsforschergruppenleiter (w/m/d) Advanced Manufacturing

Der Innovationscampus Mobilität der Zukunft (ICM) bietet einer exzellenten Nachwuchswissenschaftlerin bzw. einem exzellenten Nachwuchswissenschaftler die Chance, sich mit einer eigenen, auf fünf Jahre finanzierten, Nachwuchsforschergruppe an der Universität Stuttgart frühzeitig und eigenständig in der Wissenschaft zu profilieren.

Unten stehend finden Sie weiterführende Informationen zu Zielsetzung, zum Gegenstand der Förderung und Umfang, Positionierung der Nachwuchsforschergruppen und zum Bewerbungsverfahren mit einzureichender Projektskizze.

  • Fertigungsmaschinen und Produktionsmittel für den Leichtbau
  • Leichtbauelemente
  • Subsysteme, -strukturen für den Leichtbau

Kontakt

Blech- und Massivumformung

Prozessauslegung/Simulation

Kontakt

  • Regelung und Steuerung hochdynamischer Systeme und Prozesse
  • Funktionsintegration, Funktionssteuerung
  • Unterstützung flexibler Wertschöpfungssysteme

Kontakt

  • ressourceneffiziente Produkte, Maschinen und Produktionsmittel entwickeln
  • ressourceneffiziente Produktionssysteme planen
  • ressourceneffiziente Produktionssysteme betreiben
  • Industrial Smart Grids etablieren

Kontakt

  • cyber-physische Systeme, Cloud Computing inkl. Maschine-Werkzeug-Kommunikation
  • maschinelles Lernen
  • automatische Instandhaltung und Wartung

Kontakt

  • skalenübergreifende zerstörungsfreie Messtechnik
  • Optimierung innerbetrieblicher Logistik inkl. Logistiksimulation
  • Auftragsmanagement und Lean Management/Indirekt

Kontakt

Ansprechpartner

Max Hoßfeld
Dr.-Ing.

Max Hoßfeld

Geschäftsführung PZS / ICM

Zum Seitenanfang